Besteuerung von Online-Glücksspielen – Novellierung des Rennwett- und Lotteriegesetzes


Der Deutsche Bundestag berät derzeit einen Gesetzentwurf des Bundesrates zur Novellierung des Rennwett- und Lotteriegesetzes. Diese sieht u.a. die Einführung einer Spieleinsatzsteuer in Höhe von 5,3 % für virtuelle Automatenspiele und Online-Poker vor. Warum der Deutsche Sportwettenverband den Gesetzentwurf für verbesserungswürdig erachtet, erfahren Sie in folgendem Video: